BEVOR DER LETZTE VORHANG FÄLLT

BEVOR DER LETZTE VORHANG FÄLLT

Regie: Thomas Wallner mit mit Gerrit Becker, Andrea De Laet, Richard Dierick, Danilo Povolo, Rudy Suwyns, Vanessa Van Durme
Deutschland/Belgien 2013

www.gebrueder-beetz.de

""Ich spiele niemanden in "Gardenia". Ich bin ich selbst", sagt Andrea und überzieht ihre Tina-Turner-Perücke mit einem Nebel aus Haarspray. Am Spiegel neben ihr richtet Richard noch einmal sein Gebiss, bevor er tief in den Topf mit glitzerndem Lip-Gloss greift und sein Marlene-Dietrich-Outfit perfektioniert: Eine Gruppe alternder Homosexueller und Transsexueller erzählen in der Performance "Gardenia" des großartigen Choreographen Alain Platel und des Musical-"Hexers" Franck Van Laecke ihre Geschichten – in einem Stück ohne Worte, aber mit umso mehr körperlich-emotionalem Ausdruck. Die sechs "Gardenia"-Darsteller haben in ihren Leben so einiges erlebt: Sie arbeiteten als Künstler und Prostituierte, ließen sich umoperieren, wurden ausgegrenzt und innig geliebt. Auf ihre alten Tage fanden sie dann noch einmal den Mut, sich vor einem Weltpublikum auf die Bühne zu stellen. Die Show wurde ein riesiger internationaler Erfolg und das Highlight ihres Lebens. Zwei Jahre lang tourten die Travestie-Künstler durch alle fünf Kontinente! Nun, da die Show zu Ende geht, kehren sie aus dem Rampenlicht nach Hause zurück und stellen sich ihrem alten, neuen Leben.

In seinem Dokumentarfilm BEVOR DER LETZTE VORHANG FÄLLT zeichnet Thomas Wallner ein überwältigend warmes, menschliches Portrait von Menschen, die sich in der Grauzone zwischen einer Existenz als Mann und als Frau bewegen. Ein sanftes Porträt unserer ewigen Suche nach Zugehörigkeit und Liebe.

z u r ü c k < < <