Wir töten Stella

WIR TÖTEN STELLA

Regie: Julian Roman Pölsler | mit Martina Gedeck, Matthias Brandt, Mala Emde

www.picturetree-international.com


Stella, unerfahren und jung, geht ahnungslos ihrem Untergang entgegen. Richard verführt sie, seine Ehefrau Anna beobachtet die Affäre mit kühlem Blick. So wird Stella das Opfer einer kaputten, bürgerlichen Familienidylle, die mit allen Mitteln aufrecht erhalten werden soll. Annas Niederschrift der eigenen Mitschuld ist die beklemmende Bestandsaufnahme einer einsamen Heldin, Ehefrau und Mutter.

Die Novelle WIR TÖTEN STELLA der österreichischen Schriftstellerin Marlen Haushofer wurde von Regisseur Julian Roman Pölsler verfilmt, der auch schon bei DIE WAND Regie geführt hat.
Erneut glänzt Martina Gedeck in der Hauptrolle als Gefangene im Goldenen Käfig. Neben Martina Gedeck brillieren Matthias Brandt als Ehemann und in der Rolle der Stella Mala Emde.


z u r ü c k < < <