Mein Freund Knerten

MEIN FREUND KNERTEN

Regie: Åsleik Engmark | mit Adrian Gronnevik Smith, Pernille Sørensen, Petrus Andreas Christensen, Jan Gunnar Røise
Norwegen 2009 | 75 Minuten


www.polyband.de

Lillebror, genannt Junior, zieht mit seinen Eltern und dem älteren Bruder aufs Land. Dort gibt es leider weit und breit keine Spielgefährten. Da trifft er auf Knerten, eine sprechende Holzfigur, eigentlich ein vom Baum gefallener kleiner Ast und ein Kerlchen zum Liebhaben. Das ist der Beginn einer einzigartigen und ungewöhnlichen Freundschaft. Gemeinsam sind sie stark und können das Leben meistern.

Ob das Geld zur Hausreparatur fehlt, Ameisen sich durch die Wände fressen, im Wald die Drachen hausen, der Vater als Damenwäsche-Vertreter nichts verkauft, die Mutter im örtlichen Lebensmittelladen einen Job findet, der Bruder erste Liebeserfahrungen macht, die hübsche "Goldene Prinzessin" Tiny wirklich existiert und der Schreiner sich als künstlerischer Holzschnitzer entpuppt – in allen Lebenslagen findet das unschlagbare Duo eine Lösung, schließlich kann man für die gleichen Flaschen auch zweimal Pfand kassieren, oder? Und wenn durch Lillebrors Hilfe der Papa zum "Strumpfhosenkönig" aufsteigt und plötzlich tolle Geschäfte macht, die Familie endlich wiedergemeinsam feiert und an Weihnachten alle im Dorf in bester Stimmung zum Tanz um den Tannenbaum zusammen kommen, dann sind zwei ganz besonders glücklich: Lillebror und Knerten...

z u r ü c k < < <