THE GREEN PRINCE

THE GREEN PRINCE

Regie: Nadav Schirman mit Mosab Hassan Yousef & Gonen Ben Itzhak Basierend auf dem Buch "Sohn der Hamas"
Spanien/Frankreich 2012


http://www.owncloud.rapideyemovies.de/presse

Länger als ein Jahrzehnt war Mosab Hassan Yousef, unter dem Codenamen "The Green Prince", der wichtigste Informant für Israels berüchtigten Inlandsgeheimdienst Schin Bet. Im Alter von 17 Jahren wurde Mosab im Gefängnis rekrutiert. Sein Vater, Scheich Hassan Jousef, gilt als Mitbegründer der militanten palästinensisch-islamischen Hamas. Mosab verriet Freunde und Familie, um als Informant in das Herz der Organisation vorzudringen.

Das spezielle Band zwischen Mosab und seinem israelischer Kontaktmann, dem Schin Bet- Agenten Gonen Ben Itzhak, brachte eine der ungewöhnlichsten und effektivsten Partnerschaften in der Geschichte des israelischen Geheimdienstes hervor. In einer Welt der Lügen und des Betrugs lernten sie sich gegenseitig zu vertrauen, auch wenn sie sich gleichzeitig von ihresgleichen abwenden mussten. Mosabs und Gonens Zusammenarbeit führte zu Verhaftungen hochrangiger Terroristen, verhinderte eine Reihe von Selbstmordanschlägen und deckte Geheimnisse auf, die unmittelbaren Einfluss auf die politischen Ereignisse der Region hatten.

Mit THE GREEN PRINCE ist Regisseur Nadav Schirman ein vielschichtiger "Real-Life"- Thriller gelungen, der bemerkenswerte Einsichten in die Welt des israelischen Geheimdienstes und der Hamas gewährt. Vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse im Nahen Osten erzählt THE GREEN PRINCE über Terror und Verrat, von der Unmöglichkeit der richtigen Entscheidung und von einer Freundschaft, die alle Grenzen überwindet.

In diesem Jahr gewann THE GREEN PRINCE bei dem Sundance Film Festival und bei dem Internationalen Filmfestival Moskau den Publikumspreis. Seine Deutschland- premiere feiert THE GREEN PRINCE in Anwesenheit des Regisseurs Nadav Schirman bei den Internationalen Hofer Filmtagen.

z u r ü c k < < <